-  Hinweise zur Bedienung des Zeugnisgenerators

  1. Wählen sie die Art des Dokumentes, das Sie erzeugen wollen:
  2. Geben Sie die wichtigsten Stammdaten ein, damit ein Entwurfstext erzeugt werden kann.
    Hierzu gehören zumindest die rot markierten Felder:
  3. Nach der Eingabe der Daten, sind die Tabs/Reiter oben im Formular aktiviert und Sie können Ihre Beurteilung in den verschiedenen Kriterien eingeben.
  4. Alle eingegebenen Daten lassen sich jederzeit ändern und der generierte Text wird automatisch aktualisiert.
  5. Die angezeigten Kriterien und Beurteilungstexte hängen von der ausgewählten Berufsbezeichnung und Tätigkeit ab; so unterscheiden sich die Kriterien natürlich beispielsweise zwischen Erzieherinnen und Hauswirtschafterinnen.
Welche Art von Dokument wollen Sie erzeugen?
Gutachten (für Fachschulen)   Beurteilung (für Fachabteilung)   Zeugnisentwurf (für Personalsachbearbeitung)  
Angaben zur beurteilten Person/Tätigkeit
Vorname (*)
Nachname (*)
Geschlecht  weiblich      männlich
Geburtsdatum
Angaben zum Einsatzort
Beginn des Einsatzes
Ende des Einsatzes
Berufsbezeichnung (*)
Träger (*)
Einsatzort in der ... (*)
 
Charakterisierung der Einrichtung etc. (*)
Anzahl der Plätze, Altersstruktur, Gruppen
Optional: Besonderheiten, Beschreibung des Sozialraums
 
Angaben zur Tätigkeit
Aufgabengebiet (Tätigkeit) (*)
 
Sonderaufgaben/Spezialkenntnisse
Erweiterungen, Fortbildungen, Zusatzausbildungen, besondere Kenntnisse
 

Gutachten

über das Berufsanerkennungsjahr als Erzieherin/Erzieher

gem. Verordnung über die Ausbildung und Prüfung in den Bildungsgängen des Berufskollegs
(Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg – APO-BK)

Angaben zur beurteilten Person/Tätigkeit

Fähigkeiten, Verhalten, Leistungen

Fehlzeiten

a) Urlaubstage ___________
b) Sonstige Fehltage ___________
___________________________________________________________________
DatumPraxisanleitung
_________________________________________________
Einrichtungsleitung
_________________________________________________
Fachgruppenleitung/Träger
Zur Kenntnis genommen.
___________________________________________________________________
DatumBerufspraktikant/in

Beurteilung

(Grundlage für ein qualifiziertes Zeugnis)

Zusammenfassung der Leistungsbeurteilung

Anlass der Beurteilung:

Gesamtbewertung:

Bewertungsskala
05 Punkte (sehr gut): die Anforderungen weit überragend/stets zur vollsten Zufriedenheit
04 Punkte (gut): die Anforderungen übersteigend/stets zur vollen Zufriedenheit
03 Punkte (befriedigend): den Anforderungen entsprechend/zur vollen Zufriedenheit
02 Punkte (ausreichend): entspricht den Anforderungen mit Einschränkungen/zur Zufriedenheit
01 Punkte (nicht ausreichend): entspricht nicht den Anforderungen
___________________________________________________________________
DatumEinrichtungsleitung
___________________________________________________________________
DatumFachgruppenleitung/Träger
Zur Kenntnis genommen.
___________________________________________________________________
DatumBeurteilte/r

Zeugnisentwurf

Zeugnis/Beurteilung ausgestellt durch:
Absender: Vorname (*)
Absender: Nachname (*)
Absender: E-Mail (*)
Tragen Sie hier Ihre E-Mail ein. Sie werden eine Kopie der abgeschickten E-Mail an die Personalabteilung erhalten.
Empfänger: E-Mail (*)
Tragen Sie hier die E-Mail der Ansprechperson in der Personalabteilung ein - nicht die E-Mail der Beurteilten

Weitere Hinweise für die Zeugnis-Endfassung

Individuelle Leistungen und Fähigkeiten
Gerade bei guten und sehr guten Leistungen sollte man individuelle Erfolge, Leistungen und Fähigkeiten erwähnen, welche über die vorgegebenen Formulierungshilfen hinausgehen.

Interne Hinweise an die Personalsachbearbeitung

Ergänzungen und Kommentare
Sie können dieses Feld nutzen, um weitere interne Anmerkungen an die Personalsachbearbeitung zu übermitteln.
Besonderheiten
Hinweise an die Personalabteilung
Häufige krankheitsbedingte Ausfallzeiten
Häufige sonstige Ausfallzeiten
Konflikte im Team
Konflikte mit Leitung
Konflikte mit Eltern
Würden Sie diese Person erneut einstellen?  ja      nein

Kopieren in Word oder in E-Mail:

Um den Textentwurf in ein Word-Dokument oder in eine E-Mail zu kopieren, führen Sie folgende Schritte durch:

  1. Klicken Sie auf diese Zeile, um den Entwurf zu markieren
  2. Betätigen Sie die Tastenkombination "Strg C" (Kopieren)
  3. Öffnen Ihr Dokument bzw. Ihre neue E-Mail
  4. Betätigen Sie an der gewünschten Position die Tastenkombination "Strg V" (Einfügen)

Hinweise zur Benutzung des Zeugnisgenerators

Lizenzhinweise

Copyright (c) 2015 Dr. Wolfgang Schreiber - Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts. A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License"
Copyright (c) 2015 Dr. Wolfgang Schreiber - Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren ist unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, erlaubt. Es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel GNU Free Documentation License enthalten.

Benutzung

  • Dieses Programm ist freie Software unter den Bedingungen der GNU General Public License.
    Nutzen Sie den Zeugnisgenerator nach Bedarf und auf eigene Verantwortung.
  • Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für die mit dem Generator erstellten Dokumente oder für deren Inhalte.
  • Schadensersatzansprüche sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
  • Die Software ist nicht für kommerzielle Verwendung vorgesehen.

Unsere Leistungen für Sie

  • Schulung:
    • Schulungen für Endbenutzer
    • Schulungen für Administratoren
    • Schulungen für Entwickler
  • Anpassungen:
    • Änderungen an Bausteinen
    • Änderungen an verfügbaren Tätigkeiten
    • Änderungen am Layout und an Funktionen
  • Kosten nach Aufwand
  • Kontakt: kitazeugnis@wstools.de

Datenschutzerklärung

Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Zeugnisgenerators

Personenbezogene Daten

Wir speichern keine personenbezogenen Daten über Sie oder die Personen, für die ein Zeugnis erstellt wird.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nutzen, um ein Zeugnis zu generieren, dann verarbeitet unser Internetprovider Daten, die zur Anzeige der Website erforderlich sind.
Das sind insbesondere: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, übertragene Datenmenge, die Website, von der die Anforderung kommt, Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß DSGVO, um die Nutzung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Cookies

Beim Besuch der Website können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. So können Ihre Eingaben mithilfe von Cookies auf Ihrem Gerät beispielsweise für den erneuten Aufruf dieser Seite gespeichert werden.

Durch Ihre Browsereinstellungen lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Durch das Blockieren sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar.

Verantwortliche

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Wolfgang Schreiber
kitazeugnis@wstools.de